Erdbeeren in möglichst gleichgroße Stücke und Scheiben schneiden und im Dörrgerät oder im Backofen trocknen.

In der Küchenmaschine zerkleinern und die Masse mit einem Viertel davon an Rohrohrzucker vermengen (Verhältnis 4:1).

Selbstverständlich lässt sich mein Erdbeerzucker auch mit gefriergetrockneten Erdbeeren oder ganz anderem Obst selberhexen.

Mein selbstgehextes Zucker-Sammelwerk:

Merken

1 Kommentar

  1. Hallo
    Das Rezept für Erdbeerzucker hört sich sehr lecker an. Würdest du mir vielleicht verraten, wie man ihn verwendet?

    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.