Winterfutter für gefiederte Daheimgebliebene – mit Erdnussmus

vogelfutter3Ungesüßtes Erdnussmus mit etwa gleichviel Vogelfutter vermengen. Am besten klappt das händisch. Wem das zu anstrengend ist, dann lässt sich das Erdnussmus im Wasserbad etwas verflüssigen.

Aus der Masse können Knödel geformt und natürlich auch Gefäße befüllt werden.

 

Außerdem eignet sich diese Zubereitungsform für eine schnelle Futter-Variante:

Man nehme zum Beispiel eine leere Toiletten- oder Küchenpapierrolle. Schmiert Erdnussmus flächig darauf und wälzt die Rolle in losem Futter. Diese bestückte Rolle lässt sich einfach auf einen Ast aufstecken.

 

vogelfutter4

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!