20150819_152622

Heute mal nichts zum Kochen und Backen. Nennen wir es basteln …


Ob gehüllt in gekauften Organza-Säckchen, in selbstgenähten Stoffsäckchen oder aber als Sträußchen, als „Zauberstab“ oder Kranz gebunden: Lavendel riecht nicht nur gut, heilt und dekoriert – und er schützt mit seinem Duft auch.

Im Kleiderschrank als Mottenschutz zum Beispiel. Oder am Bettgestell als Einschlafhilfe. Oder beim abendlichen Zusammensitzen – zum Schutz vor Mücken.

Foto: www.kreativekaos.de

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.