Erste Hilfe bei Blasenentzündung – Sitzbad und Tee

Bei dem Wetter passiert es ganz gerne. Abends etwas zu lange draußen gesessen, kalt geworden und schon tut es weh beim Pipi machen.

Diese Heilkräuter – frisch oder getrocknet – wirken sich positiv gegen die Entzündung aus:

Brennnesselblätter,
Kamilleblüten,
Thymian,
Schafgarben (Blüte und Kraut),
Goldrutenblüte

 

Tee

1 EL frische oder 1 TL getrocknete Kräutermischung mit 250 ml kochendem Wasser überbrühen. 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen, dann abseihen.

4 Tassen innerhalb von 12 Stunden trinken. So lange, bis die Beschwerden weg sind.

 

Sitzbad

Aus 3 EL der Kräutermischung und 1 Liter kochendem Wasser einen Sud herstellen, drei Minuten ziehen lassen und abseihen. Diesen dann in eine Badewanne (oder ähnliches) geben und mit ausreichend Wasser ein Sitzbad einlassen.

Solange baden, wie es angenehm ist.

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!