Beerige Trüffel-Füllung für Pralinenhohlkörper

2015-12-25 15.51.14


Das wird benötigt:

  • gekaufte oder selbstgemachte Hohlkörper
  • 400 Gramm weiße Schokolade oder Kuvertüre
  • 50 Gramm Butter
  • 40 Gramm Sahne
  • 175 Gramm aufgetaute TK-Erdbeeren


 

So geht’s:

Beeren pürieren und durch einen Sieb streichen, um Haut und Kerne zu entfernen. Püree über dem Wasserbad erhitzen, Butter und Sahne darin verrühren. Weiße Schokolade dazugeben und vorsichtig erwärmen (nicht über 35 Grad), bis sie sich komplett gelöst hat. Wasser nicht kochen lassen!

Masse abkühlen lassen auf 28 bis 30 Grad. Anschließend etwa 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.

Erdbeermasse in die Pralinenkörper füllen, diese verschließen und nochmals für eine Stunde kaltstellen.

 

Im Kühlschrank halten sie mindestens zehn Tage.

 

1 Kommentar

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!