Schaumsüppchen mit Brennnesseln und Bärlauch

  • 692223_web_R_K_B_by_neurolle - Rolf_pixelio.demindestens 200 Gramm junge Brennesseln
  • 6 Bärlauchblätter
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 250 Gramm Kartoffeln
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • etwas Butter
  • (optional: 150 ml Weißwein)

 

Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und in Butter anbraten. Ablöschen mit der Brühe (und dem optionalen Wein), Kartoffeln kleinschneiden und hinzugeben und etwas salzen. Kräuter säubern und in grobe Stücke schneiden.

15 Minuten köcheln lassen. Brennnesseln hinzufügen und für weitere fünf Minuten mitköcheln lassen. Schließlich Sahne und Bärlauch einlaufen lassen und alles schaumig pürieren.

Abschmecken mit Muskatnuss.

1 Kommentar

  1. Bei dem schönen Wetter gehe ich doch gleich mal mit Körbchen und Handschuhen bewaffnet zum Brennnessel sammeln.
    Den Weißwein trinke ich aber lieber als Aperitif 🙂

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!