Was koche ich heute? Rote Grütze mit Vanillesoße!

500 Gramm Johannisbeeren (weiße, rote und schwarze) mit 250 ml Wasser aufkochen, etwas ziehen lassen und abschütten. Brühe unbedingt auffangen!

Die Hälfte der Beeren durch ein Sieb streichen.

Die Brühe mit dem ausgekratzten Mark einer Vanilleschote und 120 Gramm Zucker aufkochen. 45 Gramm Stärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und in die aufgekochte Brühe einfließen lassen.

250 Gramm entsteinte Sauer- und Süßkirschen, 250 Gramm Himbeeren und 250 Gramm kleine Erdbeeren dazugeben und vorsichtig unterheben. Aber bitte nicht mehr kochen lassen!

Dazu passt Vanille-Eis oder …

 

 

… Vanille-Soße

160 ml süße Sahne und 150 ml Vollmilch in einen Topf geben, ein wenig davon abschöpfen und den Rest unter Rühren zum Kochen bringen. Die abgeschöpfte Milch-Sahne mit 2 EL Vanilleextrakt, 20 Gramm Zucker und 12 Gramm Stärke verquirlen.

Topf vom Herd nehmen und Stärkemischung nach und nach unterrühren. Unter ständigem Rühren bei kleinster Hitze die Masse eindicken lassen. Vanillesoße abkühlen lassen.

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!