Mit dem Mond gegärtnert

„Was nach unten wächst, säe im abnehmenden Mond, was nach oben wächst, säe im zunehmenden Mond“, so lautet eine einfache, aber alte Gärtnerregel. Auch wenn häufig mit Spott reagiert wird, lässt es sich nicht verleugnen, dass der Mond eine spezielle Wirkung auf Organismen hat.

Auch beim Gärtnern und allem, was damit verbunden ist, spielt der Mond eine Rolle. Ich stelle hier vor, welche.

 

Neumond

zunehmender Mond

Vollmond

abnehmender Mond

Mondphasen 2017

Mondphasen 2018

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!