Jahreskalender der Rosen

Rose Maxima

Frühjahr

  • bei Schneefall: schnellstmöglich Schneedecke von den Pflanzen entfernen

 

wenn frostfrei …

  • neue Rosenbeete düngen
  • Rosenbeete jauchen
  • kranke Pflanzen behandeln
  • neue Rosen pflanzen
  • Pflanzen mit Winterschutz an milden Tagen lüften

 

Vorfrühling

  • die perfekte Zeit, um Rosenbeete neu anzulegen
  • Pflanzung von wurzelnackten Rosenstöcke
  • Wühlmäuse jetzt bekämpfen
  • öfter blühende Rosen zurückschneiden
  • Winterdecke abnehmen
  • Ableger machen von starkwachsenden Sorten
  • kranke Pflanzenteile abschneiden und verbrennen
  • Topfrosen antreiben
  • Pflanzen anhäufeln
  • Rosenschnitt kann beginnen, wenn Haselnuss und Forsythie blüht
  • abgestorbene Zweige und Wildtriebe entfernen

 

Frühling

  • auf Mehltau, Raupen und Ungeziefer achten und entsprechend behandeln
  • Boden auflockern und Unkräuter bekämpfen
  • Boden mit Rindenmulch und Hornspänen oder einer dicken Schicht angetrocknetem Rasenschnitt bedecken, um Stickstoffmangel vorzubeugen
  • Wildverbiss vorbeugen

 

Frühsommer

  • Beginn der Rosenblüte
  • jauchen und düngen
  • regelmäßig auf Krankheiten und Schädlingsbefall prüfen und handeln
  • regelmäßig gießen
  • regelmäßig Wildtriebe entfernen
  • neue Zweige von Kletterrosen anbinden
  • Pflanzung von Containerrosen
  • Rosen für die Vase schneiden
  • nicht-gemulchte Beete erneut auflockern

 

Sommer

  • Formschnitt und Leiten von langen Trieben
  • Vermehrung durch Absenker
  • verblüte Rosen abschneiden
  • wilde Wurzelschossen entfernen
  • Sommerschnitt
  • Zeit für künstliche Befruchtung
  • öfter blühende Rosen müssen weiter gedüngt werden
  • gießen!
  • jauchen!
  • ab Mitte/Ende Juli das Düngen einstellen, damit das Holz vor dem Winter ausreift und winterfest wird
  • im August ist der perfekte Zeitpunkt, um zu veredeln

 

Spätsommer

  • Veredelungen auf Schädlinge überprüfen
  • alte und abgestorbene Rosenstöcke ersetzen
  • Herbstaussaat
  • derzeit sind Pilzkrankheiten besonders häufig
  • Rosenbegleitpflanzen sollten nicht vergessen werden

 

Herbst

  • Beete vorbereiten für Herbstpflanzung
  • nun ist die beste Zeit, um einzelne Rosenstöcke zu versetzen
  • kranke Blätter verbrennen
  • Hauptpflanzzeit für Rosen ist von Mitte Oktober bis Anfang Februar, wenn es nicht friert
  • Stecklinge gewinnen
  • Beetrosen auf Kniehöhe zurück zu schneiden
  • Strauch- und Kletterrosen jetzt nicht mehr schneiden

 

Spätherbst

  • junge Rosen müssen angehäufelt und mit Reißig oder Gartenvlies vor Frost geschützt werden
  • empfindliche Sorten und Spalierrosen müssen geschützt werden
  • Hochstämme mit Schwefelkalium (Kaliumsulfat) anstreichen, erst dann mit Winterschutz einpacken und stets vor Nässe schützen
  • Rosenfrüchte sammeln

 

Winter

  • wenn nötig, Winterschutz verstärken
  • für Wasserabzug im Winterquartier sorgen
  • eine Kompostgabe oder Hornspäne-Düngung schützen zusätzlich vor Wintereinflüssen

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!