Was backe ich heute? Hefeschnecken mit Äpfeln und Nuss!

Hefeteig herstellen.

Aus 500 Gramm fein gewürfelten, säuerlichen Äpfeln (ungeschält besonders lecker), 50 Gramm Butter, 3 EL Rohrohrzucker und 150 Gramm gehackte Nussmischung (Pekannüsse, Haselnüsse und Walnüsse) vermengen.

Hefeteig ausrollen und eine halbe Stunde gehen lassen. Mit der Nussmischung bestreichen. Gleichbreite Streifen schneiden und zusammenrollen. Hochkant in eine gefettete Auflaufform stellen. Nochmal zwanzig Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für etwa 30 Minuten backen.

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!