Foto: www.KreativeKaos.de

Sauereingelegte Hexenfinger

Das braucht Ihr:

  • kleine saure Gurken aus dem Glas
  • geschälte, halbe Mandeln


So wird’s was:

Ähnlich wie bei den Hällowienis werden mit einem scharfen Messer drei Einkerbungen in die Fingerbeuge und ein tieferer Schnitt als Fingernagelfurche geschnitten. Mandelhälften einfügen. Fertig ist der Gurkenfinger.

Foto: www.KreativeKaos.de
Foto: www.KreativeKaos.de

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!