Gewürz-Muffins mit Äpfeln

Foto: www.KreativeKaos.de

 

Das kommt rein:

  • 550 Gramm Weizenmehl (auch Vollkorn möglich)
  • 450 Gramm Rohrohrzucker
  • 250 Gramm Rosinen
  • 200 Gramm Butter
  • 4 Eier
  • 450 Gramm Äpfel
  • 5 TL Backpulver
  • 5 TL Zimt
  • 2 TL gemahlene Gewürze (z.B. Nelke, Anis, Ingwer, Muskatnuss)
  • 1 TL Salz
  • geröstete Mandeln und Vanillezucker zum Bestreuen

So wird’s lecker:
Alle Zutaten mischen, in Muffinförmchen und bei 160 Grad (vorheizen!) für 20 bis 25 Minuten backen. Wenn noch warm, mit Vanillezucker und Mandeln bestreuen.

Mein Tipp: Menge reicht auch exakt für eine Kastenform, wenn es denn lieber Kuchen werden soll.

1 Kommentar

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!