Wok-Gemüse an selbstgemachter Erdnusssoße

Gemüse und Reis an selbstgemachter Erdnusssoße
Gemüse und Reis an selbstgemachter Erdnusssoße.

Das gehört rein:

  • frische oder eingelegte Sojasprossen
  • Bambussprossen
  • Paprika
  • Möhren
  • junge Bohnen
  • Zucchini
  • Zwiebel
  • Frühlingslauch
  • Knoblauch
  • Morcheln (Mu-Err)
  • Sellerie
  • etwa 200 ml Wasser
  • 2 EL getrocknetes Suppengemüse
  • 50 ml Kokosmilch
  • 4 EL Erdnussmus, ungesüßt
  • eine Handvoll Erdnüsse gehackt
  • 1-2 Spritzer Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 TL Thai-Curry

 

 

Gemüse putzen, klein schneiden und im Wok andünsten. Gemüse herausfischen und kurz beiseite legen.

Suppengemüse, Wasser, Kokosmilch, Erdnussmus vermengen und in den Wok geben.

Erdnüsse fein hacken. Und mit den Gewürzen, der Sojasauce und auch dem Gemüse hinzugeben.

Dazu passt Reis.

 

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!