Was koche ich heute? Spinat-Hirtenkäse-Blätterteigschnecken!

1 Rolle Fertig-Blätterteig (oder selberhexen) auftauen lassen und auf Backpapier ausrollen. 1 Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Öl glasig dünsten. 200 Gramm Spinat ernten, säubern und zu der Zwiebel dazu geben. Mit 100 ml Gemüsebrühe ablöschen und alles kurz köcheln lassen. Über ein Sieb abschütten, abkühlen lassen und das Gemüse etwas ausdrücken. Auseinandergezupft auf dem Blätterteig verteilen.

150 Gramm Hirtenkäse (alternativ auch Schafskäse) grob zerkrümeln und über das Gemüse verteilen. Mit Salz und Pfeffer und etwas geriebenem Muskat würzen.

Mit Hilfe des Backpapiers zu einer festen Rolle zusammenrollen und in daumendicke Scheiben schneiden. Diese auf ein Backblech setzen, etwas zurecht formen und kurz gehen lassen. In der Zeit den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

 

Backzeit: etwa 15 bis 20 Minuten

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!