Schichtsalat – der Klassiker

Beim Schichtsalat geht es nur in zweiter Linie um tolle Frische. Wichtiger sind hier Anordnung, Farben und Präsentation.
Frische kommt in meinem Schichtsalat aber dennoch nicht zu kurz.

Schicht 1: Grüner Salat

Schicht 2: Tomaten

Schicht 3: teilen sich Mais und Bohnen aus der Dose

Schicht 4: teilen sich Hirtenkäse und kleingeschnittener, gekochter Schinken

Schicht 5: Salatgurken

Schicht 6: Dip aus Joghurt und Magerquark, Salz und Pfeffer, vermengt mit 1 Teelöffel Tomatenmark

Schicht 7: Tomatenhälfte on top

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!