Was koche ich heute? Rote-Bete-Dip!

Etwa 700 Gramm Rote Bete mit Stielansatz und Schale, 1 EL Salz und 1 TL Natron in ganz wenig Wasser weichkochen. Abkühlen lassen, entstielen und schälen, dabei austretenden Saft auffangen. Kleinraspeln oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Mit 250 Gramm türkischen Joghurt, 2 fein gewürfelten Knoblauchzehen und 3 EL Sesamöl vermengen.

 

Abschmecken mit Meersalz und frischem schwarzer Pfeffer.

Darüber gehackte Petersilie oder junges Radieschengrün und gerösteten Sesam streuen.

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!