Was koche ich heute? Reis-Gemüse-Bällchen!

ideal zur Resteverarbeitung

 

350 Gramm klein geschnittenes, gekochtes Gemüse in eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Ebenso 250 Gramm gekochten Reis.

60 Gramm gemahlene  Mandeln, 60 Gramm geriebenen Parmesan, 2 Eier und 2 fein gehackte Knoblauchzehen unterrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit nassen Händen kleine Bällchen formen und auf ein Blech setzen.

 

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) für etwa 20 bis 30 Minuten backen.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!