Vollmond im Juli: Kräutermond

16. Juli 2019  |  23:38:18 Uhr**

27. Juli 2018  |  22:20:24 Uhr*

9. Juli 2017  |  20:10:42 Uhr

20. Juli 2016  |  00:56:36 Uhr

* Heute findet eine totale Mondfinsternis statt.
** Heute findet eine partielle Mondfinsternis statt.

 

weitere Namen: „wortmoon“, Böckemond („buck moon“), Donnermond bzw. Gewittermond („thunder moon“), Mond der Pflanzenelfen

Bedeutung / Symbolkraft: Kräuterernte, Segen, Fülle, Heilung und Gesundheit, Genuss, Stärke, Magie

 

Nun ist der perfekte Zeitpunkt, um Kräuter zu ernten, zu trocknen und zu lagern. Sie sind jetzt am kraftvollsten.

Eine Erzählung besagt, dass eine Opfergabe in Form von Kuchenkrümeln und Milch den Gartengeistern zu hinterlassen, um sie milde zu stimmen. Und um vielleicht das eine oder andere Geheimnis der Kräutermagie zu entlocken.

„Buck moon“ wird er auch genannt, weil die Geweihe der Hirsche nun wachsen. Hierzulande könnte man den Namen damit erklären, dass die Böcke momentan brünftig sind und um die Gunst der Weibchen buhlen.

 

Merken

2 Kommentare

  1. Hi Tonia,
    ich lese oft bei Dir, kommentiere aber nur selten. Und komme dann noch mit einer kleinen Meckerei. 😉 Es sind nicht die Geweihe der Böcke, die wachsen, sondern die der Hirsche. Die Rehböcke haben ihr Gehörn schon lange auf und sind gerade fleißig damit beschäftigt, sich fortzupflanzen. Für Deutschland könnte man den Buck Moon damit erklären, dass zu dem Zeitpunkt gerade die Rehbrunft läuft. Wie auch immer, ich wollte es nur erwähnt haben. Ansonsten hoffe ich, Du konntest den roten Mond gestern gut beobachten.
    Viele Grüße,
    Doris

    1. Author

      Hi Doris,
      Du darfst immer „meckern“. Obwohl es ja eher eine konstruktive Kritik-Korrektur ist. Meckern geht -aus eigener Erfahrung- anders. 😉
      Ich werde den Text minimal korrigieren, denn seltsamerweise sind meine Quellen sich relativ einig. Mal schauen, was zu machen ist.
      Doch entschuldige bitte meine verspätete Antwort, es is Urlaubszeit 😉
      Und vom Supermond hatte ich leider gar nichts – außer eine drei Sekunden lange, wolkenbehangene Lücke in der man mal kurz etwas sehen konnte.

      Zauberhafte Grüße zurück,
      die KaosHexe

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!