Einfach und effektiv: Hustensaft aus Spitzwegerich

  • 800px-Spitzwegerich_(Plantago_lanceolata)
    Foto: wikipedia

    100 Gramm Spitzwegerich

  • 100 Gramm Zucker
  • 60 Gramm Honig
  • 10 ml Wasser

 

Spitzwegerich gut waschen und pürieren. Restliche Zutaten vorsichtig bei geringer Hitze auflösen und köcheln bis die Masse eindickt. Pürierten Spitzwegerich hinzugeben, vermengen und gemeinsam auskühlen lassen. Mindestens sechs Stunden ruhen lassen und nochmals kurz erhitzen.

 

Den Hustensaft in saubere, heiße Gläser abfüllen und innerhalb von zwei Wochen aufbrauchen.

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!