Herbst-Cookies mit Kürbis und Cranberry

2015-12-25 11.33.35Das braucht’s:

  • 70 Gramm weiche Butter
  • 80 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Kürbismus
  • eine Handvoll frische Cranberries, entkernt und grob zerkleinert
  • 1 kleines Ei
  • 100 Gramm Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • Prise Meersalz
  • 0,5 TL Zimt
  • Mark einer halben Vanilleschote

 

 

So wird’s:

Butter und den Zucker miteinander vermengen. Kürbismus unterrühren, ebenso wie Gewürze, das Ei und die Cranberries.

Mehl und Backpulver vermengen und mit der Kürbismasse verrühren.

Mindestens 30 Minuten kalt stellen. Anschließend walnussgroße Portionen herausnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech platzieren.

Cookies verlaufen etwas, daher auf genügend Abstand achten. Bei 170 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen für etwa 12 Minutenbacken, bis sie Farbe bekommen.

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!