Was koche ich heute? Hä-Hi-Hu (Hähnchen-Hirtenkäse mit Hummus)!

Hirtenkäse auf Hähnchenbruststreifen

Hummus (Kichererbsenpüree)

ergibt etwa 4 Portionen

150 Gramm getrocknete Kichererbsen (oder 1 große Dose) über Nacht einweichen. Im Einweichwasser aufkochen und etwa eine Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. 1 Knoblauchzehe und 1 kleine Zwiebel hacken und dazugeben. Ebenso 1 guten Spritzer Zitronensaft, 2 EL Olivenöl und bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben und durchmüllern.

Über Nacht einweichen!

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gewürze wie Kreuzkümmel und Tahinipaste und etwas frisch gehackte Petersilie schaden auch nicht.

 

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!