Gurken-Minze-Sorbet

100 Gramm Rohrohrzucker in 350 ml lauwarmen Wasser lösen. Abkühlen lassen. 1 Hand voll frischer Minze feinst hacken und zum Zuckersirup geben.

200 Gramm Salatgurke schreddern oder sogar pürieren und mit 250 ml Limetten- oder Zitronensaft übergießen.

Alles vermengen und in einer flachen Schale oder Dose für etwa fünf Stunden ins Gefrierfach. Wenn sie leicht angefroren ist, ist es genau richtig.

Rausholen und schnell mit der Hand oder einer Küchenmaschine „crushen“. Nochmals für etwa zwei Stunden einfrieren.

Vor dem Servieren nochmal crushen.

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!