Giersch … Freund oder Feind?

Brennnessel, Winde, Quecke, Giersch – das sind wohl die meist gefürchtetsten Unkräuter in heimischen Gärten.

Zumindest in unserem. Dennoch können wir zumindest einem dieser Kräuter kaum Einhalt gebieten – dem Giersch. Ich habe das Gefühl, dass er, je mehr wir ihn bekämpfen, umso stärker zurück kommt. Wir kämpfen noch und geben nicht auf.

Essen sei die beste Bekämpfung, so sagt man. Doch wer will schon täglich Giersch essen?

giersch

 

 

Mit folgenden Rezepten macht man jedoch schon mal eine Menge des Unkrauts schmackhaft:

 

Gierschbrötchen

Gefüllte Gierschkartoffeln

Unkrautlimo

Gefüllte Tomaten mit Giersch

Giersch-Klopse

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!