Was koche ich heute? Giersch gefüllte Blätterteigtaschen!

2 Hände voll Giersch säubern und grob hacken. 100 Gramm Hirtenkäse zerkrümeln, 1 kleine Zwiebel würfeln, mit dem Giersch vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Blätterteigplatten mit der Giersch-Käse-Masse füllen und zusammenklappen. Mit einer Gabel oder einem Teigstempel fest andrücken

 

Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft für etwa 25 Minuten golden backen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!