Gebrannte Mandeln mit Rosmarin und Bacon

ergibt vier Portionen

  • 300 Gramm Mandeln (mit Haut)
  • 150 Gramm Baconscheiben
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 100 ml Wasser
  • 5 EL Ahornsirup
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Messerspitzen Rosenpaprika
  • 1 Messerspitze Koriandersamen
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer

 

Die Mandeln in einer Pfanne anrösten und auskühlen lassen. Bacon in kurze Streifchen schneiden und bei 150 Grad Umluft im Ofen auslassen. Auf einem Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.

Rosmarin grob hacken. Mandeln mit dem Zucker, dem Ahornsirup und dem Wasser karamellisieren lassen. Bacon, Rosmarin und Gewürze untermischen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten. Auskühlen lassen. Dabei immer mal wieder wenden.

 

2015-12-25 11.35.08

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!