Was koche ich heute? Deftige Kürbissuppe!

Schinkenwürfel und fein gewürfelte Zwiebel in etwas Butter oder Öl in einem Topf anbraten. Beiseite stellen.

Nun eine grob gestückelte Zwiebel anbraten, zum Schluss das gewürfelte Kürbisfleisch für ein paar Minuten mitdünsten. Mit wenig Gemüsebrühe ablöschen. Bissfest kochen und dann pürieren. Mit etwas Creme fraiche verfeinern und Schinken-Zwiebel-Mischung unterheben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!