Was koche ich heute? Blumenkohl-Pfannkuchen!

für 8 bis 10 Küchelchen

Einen Blumenkohlkopf in kochendem Salzwasser weich kochen und grob stampfen. 100 Gramm Käse in kleine Stückchen schneiden, ich habe Reste vom Emmentaler genommen.

Zwei altbackene Brötchen kleinschreddern und zusammen mit zwei großzügig gehäuften Esslöffeln Schmand und drei Eiern zur Blumenkohl-Käsemasse geben. Würzen und in Öl ausbacken.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!