Das braucht Ihr:

  • 15 Gramm Kartoffelmehl
  • 100 ml kalter Apfelsaft oder kaltes Wasser
  • 5 Esslöffel Rohrohrzucker
  • 4 Äpfel in Stücke geschnitten oder geraspelt
  • 1,5 Liter heißer Apfelsaft oder heißes Wasser
  • optional: weiteres Obst


Zubereitung:

Mehl und kalter Saft/kaltes Wasser verrühren und Zucker untermischen. Gut rühren bis eine klumpenfreie Masse entstanden ist. Mit den kleingeschnittenen Äpfeln in eine große Schale und heißer Saft/heißes Wasser darübergießen. Erneut gut verrühren.

Dazu passt Löffelbiskuit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.