Tunfisch-Pizzabrötchen

Pizzateig herstellen.

Gegrilltes Tunfischsteak (oder einfach eine Dose Tunfisch öffnen) mit sehr fein gewürfelter Zwiebel vermengen.

Teigbällchen formen, eine Mulde hineinmachen und mit Tunfischmasse füllen. Mulde verschließen und Teigbällchen 15 Minuten auf dem Backblech gehen lassen. Erst dann dürfen sie in den vorgeheizten Ofen – für 10 bis 15 Minuten bei 200 Grad Umluft.

Perfekt als Snack zu Salat.

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!