Weihnachtsmenü: Amuse Gueule – Rudolfs rote Nase im Schnee

Parmesanmousse

50 ml Sahne steif schlagen und mit ebensoviel geriebenen Parmesan vermengen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit sauer eingelegter Tomate servieren.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!