Foto: www.KreativeKaos.de

Süße Reste wieder verwerten: Cake Pops und Tortenboden

Vom Kuchen ist noch die Hälfte übrig? Von den Weihnachtskeksen würde im Sommer noch jemand satt werden?

Ganz einfache Lösung:
Kuchen zerbröseln und einfrieren, um später Cake-Pops daraus zu machen.

Und die Kekse ebenso zerkleinern und einfrieren, um die Bröselmasse später mit etwas zerlassener Butter und verflüssigter Zartbitterschokolade und einem Eiweiß zu einem Tortenboden verwerten.

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!