Selbstgemachter Rahmfladen statt Tiefkühlpizza

Für vier Brotschiffchen braucht’s: 2015-12-07 18.51.33

  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 140 Gramm Roggenvollkornmehl
  • 10 Gramm Trockenhefe
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 2 TL Salz

 

  • 1 Becher Creme fraiche
  • 1 rote Zwiebel
  • 8 EL Schinkenwürfel
  • Schnittlauch
  • Pfeffer und Salz

 

 


 

Und so geht’s:

Mehle mit Wasser, Salz und Hefe zu einem Hefeteig verkneten. An einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen.

In etwa tennisballgroße Teile trennen und zu Rauten formen.

Mit Creme fraiche bestreichen und mit Zwiebeln, Schinken und Gewürzen bestreuen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze für etwa 20 bis 30 Minuten backen.

 

 

Eine weitere Variante ist mit Schmand, gelber Paprika und Hühnchen- oder Putenfiletstückchen. Oder mit Lachs und Brokkoli. Oder, oder, oder …

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!