Wenigstens etwas Gutes muss dieses Wetter ja haben:

„Wenn im März viel Winde weh’n, wird’s im Mai dann warm und schön.“

1 Kommentar

  1. Na hoffentlich sind damit nicht die Winde nach dem Verzehr von Bohnen gemeint 😉

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!