Notiz an mich: Der KAOS-Garten im Juni

Sommernotizen

 

  • Birkenblätter ernten
  • „Rostige” Blätter an Rosen, Fuchsien, Bohnen oder Johannisbeeren sofort abpflücken
  • Blattläuse mit Rainfarn-, Wermut- oder Rhabarberblätter-Tee spritzen oder mit Wasserstrahl abspritzen, zerdrücken, Blätter mit Läusenestern auspflücken
  • verblühte Stauden ausputzen
  • Erdbeeren vermehren
  • Tomaten regelmäßig entgeizen und hochbinden. Sie brauchen in den Hauptwachstumswochen viel Wasser und flüssige Zusatzdüngung. Mulchen Sie den Boden unter den Tomaten, am besten wären Beinwellblätter
  • Stroh unter Erdbeeren
  • Junifall im Apfelbaum: Nachlesen kleinster Äpfelchen zugunsten der größeren
  • SCHNECKENKORN!
  • Grüner Spargel ernten – nur bis Johani
  • Rhabarber ernten- nur bis Johani

 

 

Säen und setzen:

  • Herbstrübe säen
  • Kerbel direktsäen
  • Radieschen direktsäen
  • Endivien direktsäen
  • Zichorien direktsäen
  • Feldsalat – immer wieder bis September direktsäen
  • Rosenkohl und Grünkohl vorziehen
  • Chinakohl vorziehen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!