Kirschstreuselkuchen

Springform gründlich ausbuttern und Backofen auf 200 Grad (Ober-und Unterhitze) vorheizen.

 

1 Kilo frische Sauerkirschen entsteinen.

250 Gramm Quark mit 450 Gramm Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 4 EL Milch, 8 EL Öl, 150 Gramm Rohrohrzucker, 2 ganzen Eiern und 1 Päckchen Vanillezucker zu einem Teig verkneten.

Den Teig in der Springform auslegen, dabei den Rand nicht vergessen.

Kirschen dazu und aus 80 Gramm kalter Butter, 150 Gramm Mehl, 1 Prise Salz und 150 Gramm Rohrohrzucker Streusel kneten.

 

Backzeit: 35-40 Minuten

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!