Grünes Unkräutersalz

Kräuter wie Giersch, Gundermann, Brennnesseln, Taubnesseln, Vogelmiere, Wegerich, Wiesenbärenklau, Ringelblumen, Malvenblüten und/oder Klee zermatschen und in einem großen Glas mit grobem Meersalz oder Steinsalz aufschichten.

Ein paar Tage stehen lassen, Glas täglich mehrfach drehen.

 

Wie es weiter geht, gibt’s hier bzw. am Beispiel Rucola-Salz.

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!