Einfach und dekorativ: Gläser mit Zuckerrand

Das braucht Ihr:

  • Zucker oder bunte Zuckerperlen/-streuseln
  • Saft oder Wasser
  • optional: Lebensmittelfarbe

 

 

So wird’s was:

Je einen Teller für den Zucker und für den Saft. Gläser zuerst mit dem oberen Glasrand in den Saft stellen, kurz abtropfen lassen und anschließend zum Trocknen in den Zucker stellen. Mit Wasser schafft Ihr transparente Zuckerränder, mit Saft farbige. Klassisch rot oder pink wird zum Beispiel Sauerkirschsaft.

Ein wahres Farbspiel gelingt mit Lebensmittelfarbe. Noch bunter wird es mit Zuckerperlen/-streuseln.

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!