Gesammelte Bauernregeln für Oktober

  • Fällt im Oktober das Laub sehr schnell, ist der Winter bald zur Stell‘.
  • Hält der Oktober das Laub, wirbelt zu Weihnachten Staub.
  • Im Oktober der Nebel viel, bringt der Winter Flockenspiel.
  • Ist der Oktober kalt, so macht er für’s nächste Jahr dem Raupenfraß halt.
  • Ist der Oktober warm und fein, kommt ein scharfer Winter hinterdrein.
  • Nichts kann mehr vor Raupen schützen, als Oktobereis in Pfützen.
  • Oktober rauh, Januar flau.
  • Wenn die Bäume zweimal blühn, wird sich der Winter bis zum Mai hinziehn.
  • Zu Ende Oktober Regen, bringt ein fruchtbar Jahr zuwegen.

 

 

Schon gelesen?

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!