Gesammelte Bauernregeln für Februar

  • Februartau bringt Nachfrost im Mai.
  • Im Februar Schnee und Eis, macht den Sommer heiß.
  • Ist der Februar trocken und kalt, wirst im August vor Hitz zerspringen bald.
  • Mücken, die im Februar summen, gar oft auf lange Zeit verstummen.
  • Sonnt sich die Katz im Februar, muss sie im März zum Ofen gar.
  • Viel Nebel im Februar, viel Regen das ganze Jahr.
  • Wenn der Nordwind im Februar nicht will, so kommt er sicher im April.
  • Wenn’s im Februar regnerisch ist, hilft’s so viel wie guter Mist.
  • Wenn’s im Hornung (Februar) nicht schneit, kommt die Kält zur Osterzeit.

 

 

Schon gelesen?

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!