Des Gärtners Tipps, vierter Teil: Raus, rein, Rettich!, Pikieren und ausgeizen, Tomatenblätter gegen Fliegen

Raus, rein, Rettich!

„Meerrettich musst du im Sommer mehrmals aus der Erde holen, abreiben und wieder in die Erde setzen. Dann wird die Ernte besser! Und nach der Ernte müssen alle Pflanzenteile aus dem Boden raus. Sonst wuchert es im nächsten Jahr, ohne Wurzel, die sich lohnt.“

 

Pikieren und ausgeizen

„Pikieren musst du mindestens zweimal, ausgeizen so oft wie nötig. Aber wenn du die Spitzen von Tomatenpflanzen etwa im Juni nur einmal kappst, erhältst du größere Früchte. Denn dann verschwenden die Pflanzen nicht zu viel Kraft für ihr Wachstum.“

 

Tomatenblätter gegen Fliegen

„Wenn du Tomatenblätter ins offene Fenster hängst, kommen keine Fliegen und Mücken dran vorbei. Die Blätter riechen zu stark.“

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!