12. November 2019  |  14:34:30 Uhr 23. November 2018  |  06:39:18 Uhr 4. November 2017  |  06:23:00 Uhr 14. November 2016  |  14:52:06 Uhr   weitere Namen: „frost moon“, Bibermond („beaver moon“), Schneemond Bedeutung / Symbolkraft:  Wärme, Schutz, Ruhe und Stille, Hoffen, Ausharren, Regenerierung   Es wird kälter. Der erste Schnee fällt oder ist nicht mehr allzu fern. Die Tage werden merklich kürzer und grau. Die Tiere gehen in den Winterschlaf über. Für die Ureinwohner war jetzt die Zeit, den Tieren, vornehmlich den Bibern Fallen zu stellen, um einen Nachschub an warmen Pelzen zu gewährleisten.  weiterlesen

November ist Schnupfenzeit! pflegt und lässt Nasenschleimhäute abschwellen 1 Hand voll frischen, angequetschten (oder 2 EL getrockneten) Majoran mit 60 ml Olivenöl in ein Gefäß füllen und zwei Wochen ziehen lassen. Das Öl abseihen und auf maximal 40 Grad erhitzen. 10 Gramm Bienenwachs im Wasserbad schmelzen und mit dem Öl verrühren. Die Salbe in keimfreie Tiegel abfüllen.  weiterlesen

13. Oktober 2019  |  23:07:54 Uhr 24. Oktober 2018  |  18:45:12 Uhr 5. Oktober 2017  |  20:40:12 Uhr 16. Oktober 2016  |  06:23:06 Uhr   weitere Namen:  „blood moon”, Jagdmond („hunter‘s moon“, „dying moon“, „travel moon“) Bedeutung / Symbolkraft:  Jagd, Blutvergießen, Stabilität, Erinnerung, Dankbarkeit, Schutz, Neujahrsvorsätze   Der Name steht nicht für einen, wie so oft fälschlicherweise angenommenen, blutroten Mond. Nein, er steht für das Blut und Blutopfer. Meist war es früher das Blut, was bei der Jagd vergossen wird. Denn derzeit ist das Wild am fettesten. Aber auch das Blut und die Leben, die in der Schlacht gefallen waren. Gerne werden die rötlich erscheinendenweiterlesen

ideal für Getränke und fruchtige Desserts, oder wenn es mal schnell gehen muss im Winter   1 Fingergroßes Stück frische Ingwerwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Steviablätter ausschütteln und klein hacken. Für etwa eine halbe Stunde in 250 ml Wasser leise köcheln lassen. Abseihen und nochmals aufkochen, dann in keimfreie Gefäße abfüllen.   Für eine Tasse Ingwertee reichen 0,5 bis 1 Teelöffel Konzentrat.  weiterlesen

14. September 2019  |  06:32:48 Uhr 25. September 2018  |  04:52:30 Uhr 6. September 2017  |  09:02:54 Uhr 16. September 2016  |  21:05:06 Uhr   weitere Namen: „vine moon“ oder „harvest moon“ Bedeutung / Symbolkraft:  Ernte, Schutz, Fülle, Leben (Wein), Stärke, Rückblick und Abschluss   Nun steht die große Ernte an. Getreide, Gemüse, Früchte und besonders die Trauben. Und auch die Pläne, die im Frühjahr gemacht wurden, tragen im besten Falle Früchte. Wenn nicht, wird dieser Tage zurückgeschaut, was hätte anders laufen können. Dieser Vollmond läutet das Ende der Erntezeit ein, da damals die Bauern häufig im Schein des Vollmonds bis spät in die Nachtweiterlesen

Der Herbstanfang ist schön und warm, dafür dauert es nicht lange. Mitte November beginnt bereits der Winter, der bis Weihnachten anhält. September 1. bis 12. schönes Wetter 17. bis 25. Kühl und feucht 18. bis 30. schönes Wetter Oktober 1. bis 4. schönes Wetter 3. Regen und Gewitter 4. bis 9. windig 18.-26. schönes Wetter 29. Gewitter 30. Schnee 31. trübes Wetter November 1. bis 5. trübes Wetter, kalter Wind 6. und 7. schönes Wetter 9. bis 16. Kälte und Regen 17. und 18. Schnee 19. bis 30. Schnee und Kälte   Mehr zum Hundertjährigen Kalenderweiterlesen

15. August 2019  |  14:29:18 Uhr 26. August 2018  |  13:56:12 Uhr 7. August 2017  |  20:10:42 Uhr 18. August 2016  |  11:26:36 Uhr   weitere Namen: Gerstenmond („barley moon“), Maismond („(green) corn moon“), Störmond („sturgeon moon“) Bedeutung / Symbolkraft: Kornernte, Vergänglichkeit, Landwirtschaft, Gesundheit, Fülle, Überfluss   Der Stör soll sich zu Zeiten dieses Vollmonds am besten fangen lassen, so besagte es die Indianerstämme der „Great Lakes“. Hierzulande steht die Getreideernte an. Keller und Speisekammern füllen sich zunehmend mit den ersten Vorräten für den nahenden Winter.weiterlesen

16. Juli 2019  |  23:38:18 Uhr** 27. Juli 2018  |  22:20:24 Uhr* 9. Juli 2017  |  20:10:42 Uhr 20. Juli 2016  |  00:56:36 Uhr * Heute findet eine totale Mondfinsternis statt. ** Heute findet eine partielle Mondfinsternis statt.   weitere Namen: „wortmoon“, Böckemond („buck moon“), Donnermond bzw. Gewittermond („thunder moon“), Mond der Pflanzenelfen Bedeutung / Symbolkraft: Kräuterernte, Segen, Fülle, Heilung und Gesundheit, Genuss, Stärke, Magie   Nun ist der perfekte Zeitpunkt, um Kräuter zu ernten, zu trocknen und zu lagern. Sie sind jetzt am kraftvollsten. Eine Erzählung besagt, dass eine Opfergabe in Form von Kuchenkrümeln und Milch den Gartengeistern zu hinterlassen, um sie milde zuweiterlesen

Ein Holunder gehörte in jeden Bauerngarten. Meist jedoch sucht er sich den Weg dorthin alleine aus, indem er sich selbst ausgesät. Er galt früher als Pforte ins Hollenreich. Holunder steht von jeher in Verbindung zur alt-germanischen Himmels- und Erdgöttin Holle, die auch die Göttin des Lebens und des Todes darstellt. Holle ist uns heutzutage als Märchenfigur eher bekannt – als „Frau Holle“ oder als Großmutter des Teufels „mit den drei goldenen Haaren“. Als „Frau Holle“ erteilt sie in ihrem Reich den Verstorbenen Aufgaben, die erfüllt werden müssen, bevor sie wiedergeboren werden können. Die mit Glück oder Pech beschenkten Seelen warteten dann an den Ausgängen desweiterlesen