Ich brauche Hilfe!!! Irgendwo habe ich gelesen, dass Weckgläser zum Einkochen einfach nur umgedreht und auf dem Kopf stehen müssen. Gesagt, getan. Gläser ausgewaschen, Gemüse rein getan, mit Gummi und Deckel versehen – und umgedreht. Doch alle Gläser blieben offen. Wisst Ihr, was hier schief lief?       Hihi. Natürlich nur ein Scherz. Ein Aprilscherz!   Richtig einkochen – so wird’s was!  weiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Februar 2018     Unser KAOS-Garten Pflanz‘ eine Blume – an Gregori  Ernteticker  |  8. März Ernteticker  |  16. März Ernteticker  |  27. März Ernteticker  |  30. März     helfen, heilen & hex hex Vollmond im Februar/Anfang März: Schneemond Vollmond im März: Reiner Mond, Saatmond Ätherische Öle – von Kopf bis Fuß Wettervorhersage nach dem Hundertjährigen Kalender Hundertjährigen Kalender: Der Frühling im Venus-Jahr Ostern und Ostara – Rituale und Traditionen     Allerlei – frisch gepresst 1000ster – auf 1000 mehr! Ich habe es satt: Die ganze Plastikflut Licht aus: Heute ist Earth Hour 2018weiterlesen

Mein 1000ster Beitrag ist online! Wettervorhersage nach dem Hundertjährigen Kalender schlich sich einfach so ein. Einfach so. Als einer von vielen Beiträgen – von A wie Ab-durch-die-Hecke-Chutney bis Z wie Zwiebelschmalz auf vegan aus der Hexenküche, von Gartenthemen wie Anbautipps, über meine Kräuterspirale bis hin zum aktuellesten Ernteticker. Helfendes und Heilendes – und ein bisschen hex hex. Manchmal habe ich viel zu sagen, manchmal bin ich ganz wortlos. Doch ich habe noch lange Bock auf Blog!weiterlesen

Seit diesem Jahr dürfen Plastiktragetaschen beim Einkaufen nicht mehr kostenlos an der Kasse herausgegeben werden. Die EU will die Umwelt besser vor Plastikmüll schützen. Und, oooh, wie habe ich mich gefreut. Endlich jemand der mitdenkt. Doch, weit gefehlt. Denn nun ist Plastik auch überall da, wo es vorher noch nicht war. Plastik ist nicht nur gefährlich für Mensch und Umwelt – nicht zuletzt wegen seiner verdammten Langlebigkeit. Bis zu 450 Jahre braucht es, bis es endgültig zersetzt ist. Und selbst dann wird vermutlich noch so viel im Meer, in der Erde und im Menschen sein, dass es gefährlich wird. Wann wird es der Mensch endlichweiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Januar 2018     Unser KAOS-Garten Es geht wieder los!   Ernteticker: Ernteticker  |  1. Februar Ernteticker  |  8. Februar Ernteticker  |  16. Februar Ernteticker  |  20. Februar Ernteticker  |  24. Februar     Aus der Hexenküche Abstrakter Versuch einer bass-geformten Geburtstagstorte Perfekt für Fasching und Feiern: Gefüllte Windbeutel     Allerlei – frisch gepresst Alles Gute zum Bloggeburtstag! Ich habe es satt, Teil II: Gechiptes Gen-Gemüse durch Monsanto und Co.weiterlesen

Kinners, wie die Zeit vergeht. Drei Jahre sind seit Bloggründung vergangen. Sogar als www.selbstgehext.de ist mein Blog bereits eineinhalb Jährchen alt. Beinahe 1000 Beiträge habe ich bereits veröffentlicht, 685 Bilder dazu. Hunderte weitere Beiträge sind bereits entworfen. Und auch sonst sind die Zahlen um meinen Blog gewachsen! So begrüßt www.selbstgehext.de täglich zwischen 3000 und 8000 Besucher (Spitzenwert: 45.000!). Auch die Fotos beweisen, dass er sich ordentlich gemausert hat: Noch mehr Zahlen? Dann geht hier zu meinem Media Kit.  weiterlesen

Einheitliches Saatgut ist ihnen lieb – aus einer Hand. Gechiptes, registriertes und lizensiertes Gemüse, genetisch manipuliert, kontrolliert „gesund“ gezüchtet. Momentan ist Monsanto in aller Munde. Doch zu den tatsächlichen Fakten reihen sich jede Menge Verschwörungstheorien. Ich hab mich mal schlau gemacht. Und bin schockiert. Firmen wie Monsanto sind gewinnorientiert. Und scheinbar zählt auch nicht anderes. Sie suggerieren auch dem kleinsten Landwirten, der die Drecksarbeit für sie macht, dass mit Gen-Mais, Gen-Raps oder Gen-Soja und eine mehrfache Behandlung jährlich mit den höchst schädlichen, aber dafür firmeneigenen Unkrautvernichtungsmitteln Glyphosat und Round up sogar die ganze Welt ernährt werden könne. Doch gibt es nicht auch einen anderen Weg?weiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Dezember 2017 Rezepte-Archiv 2017     Unser KAOS-Garten Alle Vöglein sind schon da …   Ernteticker: Ernteticker  |  14. Januar Ernteticker  |  20. Januar Ernteticker  |  24. Januar Ernteticker  |  27. Januar   Aus der Hexenküche Kräuterteemischung „Blue Moon“     helfen, heilen & hex hex Wacholder-Salbe Wacholder-Öl   Vollmondkalender für 2018 Mondphasen 2018 Vollmond im Januar: Wolfmond Blauer Mond – der 13. Mond     Allerlei – frisch gepresst Ein frohes neues Jahr! Alle Vöglein sind schon da … Mein persönlicher erster Frühlingstag Ich habe es satt …weiterlesen

… aber sowas von! Jetzt wird’s persönlich! Meine kleinen Gedankenfürze … Doch wer mich kennt, denkt jetzt wohl, dass gerade ich mich nicht aufregen dürfte. Habe ich doch gut und gerne fünf Kilo Übergewicht. Hust, hust. In mancher Augen bin ich deshalb wohl auch die letzte, die sich ein Urteil über gesunde Ernährung erlauben dürfte. Doch weit gefehlt. Ich ernähre mich gesund. Tatsächlich. Esse zwar gerne und auch gerne viel, doch immer mit größtem Bedacht. Vor allem, weil mich meine Ernährung bei der Gesundung unterstützen kann. Denn drei doofe Krankheiten treiben ihr böses Spiel mit mir. Seit Jahren leide ich an einer Schilddrüsenunterfunktion und anweiterlesen

alphabethisch sortiert   A Alles-rein-Restepfanne Amerikanische Pizza Anis-Grießtörtchen mit Zimtzwetschgen Apfelrosen Apfel-Selleriesuppe Aprikosenhuhn     B Bacon umwickelter Spargel Bandnudeln mit Waldpilzen und Salbei Bandnudeln mit Waldpilzen und Salbei Bangers and mash Bangers and mash Bärlauch-Pesto Baumspinat-Gnocchi an Kassler Birne-Sellerie-Blauschimmel-Salat Black&White-Plätzchen Blätterteigschnecken mit (Ziegen-)Frischkäse Blätterteigtaschen mit Erbsen-Minz-Füllung, dazu: Salat Blaukrautgulasch mit Ebly Blumenkohl-Pfannkuchen Bohnenpfanne mit Reis und Hühnchen Bohnensuppe mit Graupen und Veggie-Wiener Bratapfelgewürz Bratapfelgewürz Bratapfelkompott Brennnesselgemüse-Gnocchi-Auflauf Brennnessel-Hirtenkäse-Torte Brokkoli-Hühnchen-Nudelpfanne mit Tomaten, Mais und Pinienkernen Brokkoli-Kartoffel-Gratin Brokkoli-Reis Brokkolisalat Brombeer-Blechkuchen Brot mit Rote Bete und Röstzwiebeln Buchweizensalat mit junger Roter Bete und Zitronenmelisse Bunt, bunter, Gemüsetarte Bunte Erntepfanne Buntem Salat Burger vom Grill     C Chili-Zitronen-Rosmarin-Ölweiterlesen