Amarettini-Pralinen

Das braucht Ihr:2015-12-21 18.29.01

  • 100 Gramm Vollmilch-Schokolade
  • 100 Gramm Zartbitter-Schokolade
  • 120 Gramm Marzipan
  • 200 Gramm Amarettini-Kekse
  • 4 EL starken Kaffee oder Espresso, wahlweise auch Kirschsaft
  • etwas Puderzucker


 

So wird’s gut:

Schokoladen über dem Wasserbad schmelzen. Marzipan in kleine Stücke raspeln und mit der Schokolade verrühren. Den Espresso ebenfalls unterrühren.

Die Amarettini zu kleinen Krümeln und Stücken zerschlagen. Die Amarettinibrösel schnell unter die Schokoladenmasse heben. Mundgerechte Kugeln formen und im Puderzucker wälzen.

2015-12-25 15.52.38

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!