Wenigstens etwas Gutes muss dieses Wetter ja haben: „Wenn im März viel Winde weh’n, wird’s im Mai dann warm und schön.“weiterlesen

Stangenbohnen vorziehen Kerbel direktsäen Arnika vorziehen Dill direktsäen Kokardenblumen in Kübel setzen Radieschen nachsäen Radieschen „Eiszapfen“ nachsäen vorgezogenen Hokkaido ins Gewächshaus Sonnenblumen direktsäen Zwiebel-Saatband erneut legen Birkenknospen in Vase Mangold direktsäen Borretsch direktsäen Rüben direktsäen Wassertriebe an Rosen entfernen Topfpflanzen, die noch drinnen, gießen Löwenmäulchen und Tagetes säen Buchsus schneiden Bärlauch ernten Rosen, Lavendel und Salbei schneiden Teich reinigen Lorbeer, Oleander, Feige und Rosmarin vertragen leichte Fröste und sollten bald ins Freie frostempfindliche Kübelpflanzen werden jetzt mit reichlich frischer Luft auf den Umzug nach draußen vorbereitet regelmäßig Schnecken einsammeln Zimmerpflanzen bei Bedarf umtopfen Balkon- und Terrassenmöbel für die neue Freiluftsaison vorbereiten Möhren, Zwiebeln, Lauch undweiterlesen

Foto: www.KreativeKaos.de

Lilli. Die kleine Hexe. Da stand sie nun. In meiner Kräuterspirale. Zwischen Frauenmantel und Pimpinelle. Einfach so. Mein Mann strahlte übers Gesicht. Die Überraschung war ihm gelungen. Er hatte die kleine Keramik-Figur für den Garten im Baumarkt gefunden. Ein Massenprodukt. Als Einzelstück nichts besonderes. Für mich jedoch schon. Lilli. Eine kleine Kräuterhexe. Meine kleine Kräuterhexe. Lilli hatte nun ihren Platz im Garten gefunden. Und in der darauf folgenden Nacht, bescherte sie mir süße Träume – von Kräutern und Unkräutern. Von Giersch. Ganzen Meeren von Giersch. Lilli und Giersch. Lilli Giersch. Und dank einer kleinen Spinnerei mit meiner Hexenfreundin Mimi Myristica Löwenzahn, habe ich nun auchweiterlesen