Selbstgemachtes Waschmittel mit Kastanien, Efeu oder Seifenkraut

Etwa 60 Gramm Efeu-Blätter oder 10 bis 15 Kastanien oder 10 Gramm Seifenkrautwurzeln grob zerkleinern mit 600 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Wird das Produkt nicht innerhalb von zwei Tagen aufgebraucht, sollte 1 TL Waschsoda dazugemengt werden. Mindestens 5 Minuten leise sieden lassen. Und in mehrere sterile Einmachgläser abfüllen. So kann es über mehrere Tage hinweg verwendet werden.

Vor dem Verwenden ordentlich schütteln. Im Kühlschrank aufbewahren.

Alle drei Waschmittel sind bestens für Allergiker geeignet.

Das Waschmittel aus Efeu ist zudem ein hervorragendes Spülmittel für Geschirr. Allerdings sollte Geschirr klar nachgespült werden.

Wer, wie wir, eine wahre Efeu-Plage hat, kann auch direkt mit frischen Blättern waschen. Einfach eine Handvoll Blätter in einen Stoffbeutel packen und zur Wäsche dazulegen.

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!