Was koche ich heute? – Woche 23

Ich habe mich, bei diesen Temperaturen und beim Anblick meiner Salatköpfe, dazu entschlossen, den Suppen-Montag gegen einen Salat-Tag zu tauschen. Der ist auch noch nichtmal besonders, sondern einfach nur grün. Und er hat nur einen Zweck: Das Frühbeet muss leer werden!

Dienstag lasse ich mich vom jungen Gemüse hinreißen – geschwenkt in Kräuterbutter! Mittwoch mach ich’s mir einfach. Muss ich doch eh neues Pesto ansetzen. Mit Rucola – das lohnt sich zumindest derzeit richtig.

Genauso lohnt sich die und die Rhabarber-Ernte. Noch ist er erntbar. Wie auch der Spargel (Samstag). Bald ist die Saison für beide schon wieder vorbei. Für Gurken startet die Saison jedoch gerade erst – all das wird genutzt in dieser Woche. Sie finden Platz – essbar – am Donnerstag und – trinkbar – am Samstag.

Freitag probiere ich einen Klassiker in Neuauflage – mit Giersch! Und passend zum Vollmond gibt es Mohnschein.

Aber Sonntag bin ich faul – und lasse mich begrillen! Die Vorbereitungen sind diesmal denkbar einfach. Aufspießen und drehen. 😉

 

Montag
5. Juni
Grüner Salat mit Erdbeer-Dressing

dazu: Holunderblütenlimo

Dienstag
6. Juni
Gemüse in Kräuterbutter
Mittwoch
7. Juni
Pasta mit Rucolapesto, dazu Kirschtomaten und Hähnchenbruststücke
Donnerstag
8. Juni
Schmorgurkenrisotto
Freitag
9. Juni
Giersch-Matjes-Rolle

und Mohnschein-Tartelettes

Samstag
10. Juni
Spargel-Tomaten-Tarte

Holunderblüten-Gurken-Cocktail

Sonntag
11. Juni
Grillspieße und durchgedrehte Kartoffeln am Spieß

 

Eine zauberhafte Woche Euch!

 

Bitte habt Verständnis dafür, dass die Links teilweise erst nach und nach zum Ziel führen. Jeden Tag ein Beitrag. Die Rezeptbeiträge erscheinen meistens abends – wenn wir gegessen haben. ;o)

Gelegentlich führen die Links auch zu bestehenden Archivbeiträgen.

 

Was soll das alles hier? Anfang verpasst?

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!