Winterzwiebeln sind eine feine Sache. Kann man schon so früh im Jahr ernten. Doch wenn es zu viel ist? Zwiebelzopf? Gebastelt. Zwiebellager? Aufgefüllt. Zwiebeln tiefgefroren? Check. Zwiebeln eingelegt? Check. Und was nun? Zwiebelpulver ist eine ebenso feine Sache, wenn’s mal wieder schnell gehen muss. Doch kaufen ist doof, wenn man eh eine Zwiebelschwemme hat. Also feiere ich schon wieder unseren Dörrapparat. Er macht so vieles so einfach. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und diese ausgebreitet auf allen Rosten bei 45 Grad für 8 Stunden dörren. Anschließend abkühlen lassen und kurz mörsern. In einem luftdichten Glas ist es lange haltbar. Zwiebelpulver kann pur oder in Kräutermischungenweiterlesen

Was hat Saison? Nichts. Nur noch das Lager. Das war’s! Bis auf ein wenig Feldsalat im Frühbeet und Stangensellerie, der Saatgut spenden soll, sind die Beete leer und frostbedeckt. Naja, ich glaube, irgendwo finde ich bestimmt noch einen Strunk Rosenkohl. Das war ein lehrreiches, spannendes Jahr im KA:OS-Garten. Und ich bin gespannt, wie es im kommenden Jahr weitergeht. Viel ist geplant. Rezeptarchive 2015   |   2016   |   2017   |   2018 Ernteübersicht Ernteticker | 14. Januar Ernteticker | 20. Januar Ernteticker | 24. Januar Ernteticker | 27. Januar Ernteticker | 1. Februar Ernteticker | 8. Februar Ernteticker | 16. Februar Ernteticker | 20. Februar Ernteticker |weiterlesen

Was hat Saison?     Rezepte der Saison Geröstetes Rosenkohl-Erdnuss-Gemüse Blumenkohl wandert ins Lager     Erntekalender für Gemüse Erntekalender für Salat Erntekalender für Obst Sammelkalender für essbare Wildkräuter und Wildbeeren Liste der essbaren Blüten Und wenn’s zu viel für die Einmachgläser ist: Wie, was, wann, wo für den Winter lagern   Einsäuern / Milchsauer einlegen Süß oder herzhaft: Die Grundrezepte So vielfältig lässt sich Obst einmachenweiterlesen

Was hat Saison?   Rezepte der Saison Süßkartoffel an Wintersalat (hier Batavia) Wintergemüse-Schupfnudelpfanne mit geröstetem Rosenkohl     Erntekalender für Gemüse Erntekalender für Salat Erntekalender für Obst Sammelkalender für essbare Wildkräuter und Wildbeeren Liste der essbaren Blüten Und wenn’s zu viel für die Einmachgläser ist: Wie, was, wann, wo für den Winter lagern   Einsäuern / Milchsauer einlegen Süß oder herzhaft: Die Grundrezepte So vielfältig lässt sich Obst einmachenweiterlesen

Was hat Saison? (nach dem ersten Frost) Rezepte der Saison Ab-durch-die-Hecke-Chutney (mit Hagebutte und Vogelbeere) Hagebuttenlikör Wacholder trocknen – als Gewürz oder als Wacholder-Öl Tee und Likör von der Eberesche Mus und Chutney von der Eberesche       Erntekalender für Gemüse Erntekalender für Salat Erntekalender für Obst Sammelkalender für essbare Wildkräuter und Wildbeeren Liste der essbaren Blüten Und wenn’s zu viel für die Einmachgläser ist: Wie, was, wann, wo für den Winter lagern   Einsäuern / Milchsauer einlegen Süß oder herzhaft: Die Grundrezepte So vielfältig lässt sich Obst einmachenweiterlesen

Was hat Saison?   Rezepte der Saison Kohlrabi-Möhren-Lauch-Pfanne Wintergemüseauflauf (mit Zwiebeln und Lauch) Selbstgemachter Rahmfladen (mit Zwiebeln und Lauch) Veggiefrikadelle mit Rosenkohl und Rucolasalat Rosenkohl-Kasseler-Auflauf     ‎   Erntekalender für Gemüse Erntekalender für Salat Erntekalender für Obst Sammelkalender für essbare Wildkräuter und Wildbeeren Liste der essbaren Blüten Und wenn’s zu viel für die Einmachgläser ist: Wie, was, wann, wo für den Winter lagern   Einsäuern / Milchsauer einlegen Süß oder herzhaft: Die Grundrezepte So vielfältig lässt sich Obst einmachenweiterlesen

2 große rote Zwiebeln und 1 Gemüsezwiebel zur Hälfte vierteln und Streifen schneiden, die andere Hälfte fein würfeln. Scharf anbraten. Dazu 1 Kilo Rinderhack geben. Ebenso 3 gequetschte und fein gewürfelte Knoblauchzehen. 1 Kilo Tomaten grob würfeln und vermengen und mit etwa 2 EL Olivenöl, etwas Sojasauce, selbstgemachter Gemüsebrühe, etwas Chili, Salz und Pfeffer, Kümmel und Paprika (rosenscharf) abschmecken. Dazu kommen nach Belieben TK-Erbsen, Kidney-Bohnen, Chili-Bohnen, Mais und schwarze Oliven in Würfeln.  weiterlesen

1 Gemüsezwiebel klein schneiden und scharf anbraten. 1 Kopf Blumenkohl in Stücke trennen, 2 mittelgroße, mehlige Kartoffeln würfeln und beides in etwas Gemüsebrühe bissfest kochen. Mit 200 ml Sahne pürieren und mit 200 Gramm Creme fraiche, dem Saft einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer und Kümmel abschmecken. Mit frischem Schnittlauch garnieren.   Für die Röstzwiebeln: 1 rote Zwiebel in Streifen schneiden und diese in etwas Öl rösten. Mit 1 TL Honig „ablöschen“.  weiterlesen

2 kleine rote Zwiebeln und 1 Gemüsezwiebel zur Hälfte vierteln und Streifen schneiden, die andere Hälfte fein würfeln. Scharf anbraten. Dazu 700 Gramm Rinderhack geben. Ebenso 2 gequetschte und fein gewürfelte Knoblauchzehen. 500 Gramm Tomaten, 1 gelbe Paprika, 1 rote Paprika und 1 grüne Paprika grob würfeln und vermengen und mit 200 Gramm Kräuterschmelzkäse, 200 ml Sahne, 500 ml selbstgemachter Gemüsebrühe, etwas Chili, Salz und Pfeffer, Kümmel, frischer Oregano, frisches Basilikum und Paprika (rosenscharf) abschmecken. Dazu kommen nach Belieben frische Champignons, Mais und schwarze Oliven in Scheiben. Dazu gibt‘s Pizza sticks.  weiterlesen

Was hat Saison?   Rezepte der Saison Zwiebelschmalz auf vegan Zwiebelkuchen mit Schinkenwürfeln Fruchtessig selbst herstellen (funktioniert auch mit Feigen) Feigen-Senf-Dip Wintersalat mit Granatapfel und karamellisierten Maronen Kürbis süß-sauer einkochen     Erntekalender für Gemüse Erntekalender für Salat Erntekalender für Obst Sammelkalender für essbare Wildkräuter und Wildbeeren Liste der essbaren Blüten Und wenn’s zu viel für die Einmachgläser ist: Wie, was, wann, wo für den Winter lagern   Einsäuern / Milchsauer einlegen Süß oder herzhaft: Die Grundrezepte So vielfältig lässt sich Obst einmachenweiterlesen