Rhabarber-Aprikosen-Marmelade

… bevor der Rhabarber in den Himmel wächst!

1000 Gramm Rhabarber und 300 Gramm Aprikosen fein schneiden, mit entsprechend viel Gelierzucker nach Wahl (bei 2:1 brauche ich 500 Gramm) vermischen und 24 Stunden stehenlassen. Anschließend nach Anleitung zubereiten.

Abfüllen, auskühlen lassen, genießen.

 

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!