Notiz an mich: Der KAOS-Garten im März

Frühlingsnotizen

 

Tief ein- und ausatmen … los geht’s!

 

  • Winterschutz entfernen
  • Rasen vertikutieren oder kräftig ausrechen
  • Vogelnistkästen aufhängen und vorhandene Kästen säubern, wenn sie noch nicht bezogen wurden. Handschuhe tragen, wegen der Vogelflöhe!
  • Schnecken bekämpfen: Bodendecker wegräumen und die Beete harken und rechen (kleine Nacktschnecken finden so kein Versteck mehr und erfrieren).
  • Lavendel schneiden
  • Erdbeeren entlauben
  • Ysop handbreit über Boden ab
  • Rosmarin, 2/3 bei Neutrieben ab
  • Gewächshaus säubern
  • SCHNECKENKORN!
  • Rettich ernten
  • Bärlauch ernten
  • Bohnenstangen aufstellen
  • Kürbisfeld harken
  • Kübel- und Balkonpflanzen bei Bedarf ausschneiden, verjüngen und umtopfen

 

 

Säen und setzen:

  • Keimtest für Melonen und Paprika
  • Tomaten vorziehen (Black Russian, San Marzano, Orange, Tiger-, Cornabel-, Ochsenherz-, Opas wilde Party-)
  • Salat vorziehen
  • Brokkoli vorziehen
  • Zwiebel-Saatband direkt legen
  • Sonnenblumen vorziehen
  • Feldsalat direkt legen
  • Salat-Saatband legen
  • Spitzkohl vorziehen
  • Kohlrabi vorziehen
  • Radieschen (Saatband)
  • Radieschen direktsäen
  • Erbsen in Speißfass
  • Spinat direktsäen
  • Ur-Möhren in Töpfe
  • Erdbeerspinat in Schale aussäen
  • Kapuzinerkresse vorziehen
  • Mohn
  • Ende März: Mais vorziehen
  • Ende März: Gurken vorziehen (Finger-, Mexikanische, Salat-, Zitronen-)
  • Ende März: beide Sorten Rosenkohl vorziehen
  • Ende März: Kürbisse vorziehen (Pattisson und Squash (nur noch zur Deko), Speise-, Hokkaido, Mini-)

 

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!