Knusprige Kartoffel-Baguettes zum World Bread Day 2016

Eine unfassbare Fülle und Vielfalt an Brotrezepten: Jedes Jahr am 16. Oktober backen weltweit hunderte Foodblogger Brot – bereits seit 2006. Ursprünglich wurde der World Bread Day vom Internationalen Verband der Bäcker und Bäcker-Konditoren ins Leben gerufen. 2006 übernahm ihn die Blogwelt! Mehr hier.

Auch findet am heutigen 16. Oktober der World Food Day statt, der Welthungertag, der Hungersnot, Unterernährung und Armut wieder ins Bewusstsein rufen soll.

 

2016-06-25 14.05.12
Knuspriges Kartoffel-Baguettes zum World Bread Day 2016

Vorteig

  • 100 Gramm Weizenmehl (Type 550)
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 0,5 Würfel Frischhefe

 

Hauptteig

  • 500 Gramm Vollkornweizenmehl
  • 1,5 Würfel Frischhefe
  • 135 Gramm festkochende Kartoffeln, gekocht und fein gerieben (ob geschälte oder ungeschälte Kartoffeln ist Euch überlassen)
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • Vorteig
  • 1 EL Salz


Zutaten für den Vorteig vermengen. Und über Nacht bei Zimmertemperatur zugedeckt gehen lassen.

Am nächsten Tag die restlichen Zutaten zum Vorteig dazugeben und zusammenkneten. Teig eine Stunde lang gehen lassen, dann Teig nochmals durchkneten und nochmals eine halbe Stunde gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Fläche halbieren und daraus Brotstangen formen. Auf ein Blech legen und zugedeckt nochmals für etwa eine Stunde ruhen lassen.

Brotstangen einschneiden.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Umluft für 30 Minuten backen.

 

Lasst uns dankbar sein, für das was wir haben!

 

#wbd2016

#worldbreadday2016

World Bread Day 2016 (October 16)

6 Kommentare

  1. Hört sich lecker an das Rezept und deine Bilder sind vielversprechend. Das muss ich ich auch mal ausprobieren. Habe sowieso schon lange kein neues Brotrezept ausprobiert. LG Undine

  2. Ich liebe Brote mit Kartoffeln! Danke fürs Mitbacken beim World Bread Day!


Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!